Datenschutzerklärung

Die Seiten des Internetauftritts unter http://www.compstat.statistik.uni-muenchen.de werden auf einem Webserver des Leibniz-Rechenzentrum (LRZ), Boltzmannstraße 1, 85748 Garching b. München, gehostet. Die dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten unterliegen den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSVGO), dem Bayerischen Datenschutzgesetz (BayDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Name und Anschrift der für die Verarbeitung verantwortlichen Stelle

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist das
Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Boltzmannstraße 1
85748 Garching b. München
Deutschland
Tel. 089-35831-8000
E-Mail: leitung [at] lrz.de

Zuständige Datenschutzbeauftragte

Behördlicher Datenschutzbeauftragter der Universität München

Herr Dr.jur. Rolf Gemmeke
Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München
Tel.: +49 (0)89 2180 - 2414
Kontaktformular

Datenschutzbeauftragter LRZ

Herr Guido Drexel
Leibniz-Rechenzentrum
Boltzmannstraße 1
D-85748 Garching bei München
Zimmer I.1.027
Tel.: +49 (0)89 35831 - 8738
E-Mail: datenschutz [at] badw.de

Nachfolgend finden Sie Informationen gemäß §13 EU-DSGVO über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Diese Informationen können jederzeit von dieser Webseite abgerufen werden. Darüber hinaus finden Sie auch beim LRZ eine Datenschutzerklärung für den Betrieb von dort gehosteten Webseiten.

Abruf von Webseiten

Protokollierung (Stand: 04.06.2018)

Die Protokollierung erfolgt ausschließlich durch das LRZ. Der Inhaltsgeber hat keinen Zugriff auf die dort erhobenen bzw. verarbeiteten Daten. Wegen aufgetretener sicherheitsrelevanter Ereignisse werden bei jedem Zugriff auf die Seiten des Internetauftritts unter http://www.compstat.statistik.uni-muenchen.de folgende Informationen temporär in einer Logdatei auf einem Webserver des LRZ gespeichert:

Wenn Sie eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Weitergabe personenbezogener Daten

Das Leibniz-Rechenzentrum ist ein Akademieinstitut, das für die Bayerische Akademie der Wissenschaften und für weitere Einrichtungen des Freistaats Bayern IT-Dienstleistungen erbringt und Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durchführt (§ 22 der Satzung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften). Die Zusammenarbeit des LRZ mit anderen Hochschulen ist dabei gesetzlich festgeschrieben (§ 16 Abs. 1 S. 2 Bayerisches Hochschulgesetz). Beim LRZ handelt es sich daher um eine öffentliche Stelle im Sinne des BayDSG.
Sofern Sie unsere Dienste aufgrund unseres gesetzlichen Auftrags nutzen, ist dieser gesetzliche Auftrag die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO).
In anderen Fällen ist ein Vertrag die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Sofern Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verarbeitet werden, ist dies ein Fall des Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
Sofern bei einem Dienst freiwillig personenbezogene Daten angegeben werden können, die für den Betrieb des Dienstes nicht essentiell sind, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Rechte


Gemäß § 15 EU-DSGVO haben Sie ein Auskunftsrecht über Ihre beim LRZ gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie nach § 16 und § 17 EU-DSGVO das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie auf Sperrung bzw. Löschung der erhobenen Daten. Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an den Datenschutzbeauftragten der LMU (für Anfragen bzgl. Daten bei http://compstat.statistik.uni-muenchen.de) bzw. des LRZ (für Anfragen bzgl. des Webauftritts/Webhostings).